WiFi 4 EU - kostenloses WLAN für alle

Mit Hilfe der WiFi4EU-Förderungsollen europaweit an öffentlichen Orten WLAN-Hotspots errichtet werden, die für die Bürgerinnen und Bürger kostenlos zugänglich sind.

 

Bis zum Jahr 2019 sollen so insgesamt 120 Millionen Euro in fünf Ausschreibungen in einem Online-Verfahren nach dem „First-Come-First-Served-Prinzip“ in den Ausbau der lokalen digitalen Infrastruktur fließen.
Die erste Ausschreibung startet am 15. Mai 2018 und umfasst 1.000 Gutscheine (Vouchers) zu je 15.000 Euro. Gemeinden können ihre Anträge online stellen:

 

Formulare - Links: