5G Pilotanwendungen für Oberösterreich

                     

                 

KMUs in Oberösterreich, die sich mit Anwendungen von 5G beschäftigen, können sich ab sofort für diese vom Wirtschaftsressort des Landes OÖ ausgeschriebene Förderung bewerben. Gegenstand der Förderung im Rahmen der Ausschreibung „5G Pilotanwendungen für OÖ“ sind die einmaligen Kosten für die Entwicklung von 5G Pilotanwendungen. Dieses Programm bietet eine Fördermöglichkeit für 5G Pilotprojekte, von der Anwendungsentwicklung bis hin zur zusätzlich benötigten Infrastruktur für die Pilotanwendungen.

 

Maximale Förderung 150.000 €, maximaler Fördersatz 50%.

 

Ausschreibungseröffnung:          

Einreichfrist:      

                      

Info zur 5G Förderung des Landes OÖ:

Leitfaden:                                 

Förderantrag:                             

Stundensatzkalkulation:          

25. Juli 2019

18. November 2019, 12 Uhr (mittags)

 

Link

Download (pdf)

Download (pdf)

Download (excel)

 

gallery/antenne 5g
gallery/foto 2 5g